Von der Quelle in Ihren Wasserhahn:

Unser Versorgungsgebiet ist gut vernetzt.

Bis das saubere Trinkwasser aus Ihrem Wasserhahn kommt, muss es mitunter einen weiten Weg mit vielen Stationen durchlaufen. Zur Verteilung des Wassers betreibt der Wasserverband Siegen-Wittgenstein ein Transportleitungsnetz von rund 323 km Länge. 27 Hochbehälter mit einem Gesamtinhalt von 54.274 m³ dienen als Speicher. Da wir in einer Mittelgebirgsregion leben, sind für die Beförderung des Wassers zusätzlich 29 Pumpwerke erforderlich.

> Übersichtskarte des Versorgungsgebiets des Wasserverbands Siegen-Wittgenstein als PDF öffnen

trinkwassergewinnung-2017

Unsere Anlagen:

328 km Leitungen, 27 Hochbehälter, 29 Pumpwerke...

Hier finden Sie eine Bildergalerie von einigen unserer Anlagen. Bitte klicken Sie zur vergrößerten Ansicht auf das jeweilige Bild.